Gesellschafter

Universität Hamburg 28 %
Technische Universität Hamburg-Harburg 17 %
TuTech Innovation GmbH 16 %
Helmut-Schmidt-Universität Hamburg 10 %
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg 10 %
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf 10 %
HafenCity Universität Hamburg  3 %
Hochschule für bildende Künste  3 %
Hochschule für Musik und Theater  3 %

 

Partnerschaften

Bei der Realisierung der genannten Ziele ist HI auf die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Partnern angewiesen. Dazu gehören natürlich an erster Stelle die Hamburger Hochschulen als Gesellschafter und erste Wissens- und Technologiequelle. Des Weiteren zählen dazu andere Technologie-Kooperationspartner, d.h. Forschungseinrichtungen aber auch Unternehmen, die Entwicklungen als Dienstleistungen anbieten.

Neben diesen Technologiepartnern pflegt HI die Zusammenarbeit mit Einrichtungen, die Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Management von Innovationen anbieten.

Dies sind z.B.: