Technik und Digitale Welten

22. September 2018, 13 bis 18 Uhr
Campus der Technischen Universität Hamburg

Hamburg Innovation ist gemeinsam mit 19 Hamburger Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Instituten zum Thema „Technik und Digitale Welten“ am 22. September von 13 bis 18 Uhr mit beim „Tag des Wissens“. Mit unserem Angebot sammeln wir die Wünsche an die Wissenschaft und bieten noch andere Gelegenheiten zum Mitmachen und Ausprobieren.

Das Programm ist breit gefächert und beschäftigt sich mit den großen und kleinen Fragen des Lebens in einer zunehmend technisierten und digitalen Welt: Wie können digitale Technologien das Leben in der Stadt lebenswerter machen? Wie vermehrt sich eine E-coli-Zelle im Vergleich zu einem Elefanten? Dürfen Eltern die WhatsApp-Nachrichten ihrer Kinder lesen? Wie bringt man einem Roboter das Fußballspielen bei und was isst ein Astronaut auf der ISS und wie schmeckt das Essen im Weltall?

Der Tag des Wissens ist ein Veranstaltungsformat der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung und stellt eine Ergänzung zur Nacht des Wissens dar. Gemeinsam mit der Gastgeberin, der Technischen Universität Hamburg, die 2018 ihr 40jähriges Jubiläum feiert, möchte sie mit dem Tag des Wissens allen Hamburgerinnen und Hamburgern technische und digitale Forschungsthemen näher bringen.

Der Eintritt ist frei.

Das Programm gibt es ab dem 16. August online unter www.tagdeswissens.de.