Im Rahmen des Projektes mit der Universität Hamburg, sucht HI für den Einsatz im Biozentrum Klein Flottbek, Abteilung Mikrobiologie und Biotechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Doktorand (m/w)

in Teilzeit mit 19,5 Std./Woche

Das sind Ihre Aufgaben:
Nicht-kultivierbare Organismen stellen eine weitgehende unerschlossene Ressource für die Gewinnung hochwertiger Biomoleküle für die Biotechnologie, Pharmazie und andere biobasierte Industrien dar.

  • Im Projekt sollen neue und innovative Instrumente und Technologien entwickelt werden, um die mikrobielle Biodiversität der Symbiose zwischen Mikroalgen und Bakterien sequenz- und funktionsbasiert zu erschließen.
  • Die Aufgaben beruhen hierbei auf der Anwendung von Anreicherungsstrategien, (Meta)genomik, (Meta)trans-kriptomik, (Meta)proteomik, sequenz- und funktions-ba sierte Durchmusterungsverfahren und heterologe Proteinexpression.
  • Mit der Ermittlung und Analyse von neuen Biomolekülen wollen wir zudem ein neues Innovations- und Forschungs-feld erschließen.

Erwartet wird die Anfertigung wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen auf wissenschaftlichen Kongressen als auch die Betreuung von Studierenden.

Stellenausschreibung
Vollständige Stellenausschreibung (PDF)